DU HAST INTERESSE AN EINEM ABWECHSLUNGSREICHEN UND SPANNENDEN JOB?

Zur Verstärkung unseres Teams am Standort Oberhausen suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n


SENIOR SOFTWARE PROJEKTLEITER FÜR DAS "MODULARE ERMITTLUNGSSYSTEM" (M/W/D)

Was dich bei uns erwartet: 


Du koordinierst ein ganzheitliches Projektteam aus Entwicklung, Qualitätssicherung und Produktmanagement zur Entwicklung unseres neuen, webfähigen Basis-Clients. Dieser bietet unseren Kunden Grundfunktionen auf unserer generischen Datenschicht und bietet den Rahmen zur Integration von kundenspezifischen Fachmodulen.

Dieses maßgeblich am Unternehmenserfolg beteiligte Projekt ist zentral für die Transformation unserer Plattform rsFrame und wird nach einem iterativen Modell umgesetzt.

Projektumfeld

  • Wir entwickeln ein service-orientiertes on-premise System mit der Technologie Angular für das Web-Frontend sowie Java mit Spring Boot als Applikationsframework für fachliche und technische Backends
  • Die service-übergreifende primäre Datenhaltung erfolgt über Oracle-DB, mit einem kanonischen Datenmodell, projektspezifisch konfiguriert
  • Services dürfen zusätzlich eine eigene Datenhaltung definieren, z.B. für Verwaltungsdaten oder optimierte Lesemodelle. Die Implementierung wird an dieser Stelle bewusst RDBMS-neutral gehalten bzw. ermöglicht auch den Einsatz von NoSQL-Technologien, z.B. Elastic oder neo4j
  • Für die Entwicklungs-Infrastruktur verwenden wir u.a. die Technologien Jenkins (CI/CD), Docker, Git/Bitbucket (VCS), Jira (Issue-Management), Confluence (Wissensmanagement)
  • Wir setzen auf ein iteratives Vorgehen in beherrschbaren Einheiten von 2-4 Wochen, stets mit der Maßgabe ein intern abnehmbares Artefakt herzustellen

Aufgaben und Verantwortung

  • Organisation und ggf. Moderation der Entwicklung in Iterationen, u.a. mit
    • Sprint-Planung
    • Team-Synchronisation (z.B. Dailys)
    • Retros
    • Management-Reviews
  • Regelmäßige Lieferungen des aktuellen Entwicklungsstands gewährleisten, zur
    • Dokumentation des Projektfortschritts nach Innen und Außen
    • Feedback-Schleife mit Stakeholdern
    • Identifikation und um Stolz zu schaffen
  • Synchronisation und Abstimmung mit anderen Entwicklungsprojekten aus den Domänen und dem Entwicklungs-Basis-Bereich, speziell
    • Darstellen und lösen von Abhängigkeiten
    • Gemeinsame Probleme partnerschaftlich lösen, z.B. gemeinsame Komponenten pragmatisch realisieren
  • Koordination mit dem jeweiligen Kundenprojekt
  • Regelmäßiger Bericht an den Lenkungskreis
  • Controlling des Projektfortschritts

Was uns überzeugt:


  • Abgeschlossenes technisches oder naturwissenschaftliches Studium (Informatik, Mathematik, Physik, oder ein vergleichbarer Studiengang) oder eine abgeschlossene Berufsausbildung mit entsprechender Berufserfahrung auf dem Arbeitsmarkt
  • Mindestens 10 Jahre praktische Berufserfahrung in der Software-Entwicklung
  • Mehrjährige Erfahrung in Organisation und Management von Software-Entwicklungsprojekten
  • Fähigkeit mit verschiedenen Stakeholdern zu kommunizieren und zu vermitteln
  • Wille und Begeisterung dafür die Zukunft unseres Unternehmens zu gestalten
  • Mindestens eine Projektmanagement Zertifizierung (z.B. V-Modell XT, PMP)
  • Umgang mit VUCA
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Reisebereitschaft

Was wir dir bieten:


Bei uns sind flache Hierarchien und gelebte Wertschätzung nicht nur inhaltslose Floskeln: Als Mitarbeiter erwartet dich ein respektvolles und partnerschaftliches Betriebsklima, ein innovatives und motiviertes Team sowie ein hohes Maß an Freiraum und selbstständigem Arbeiten. Nach einer intensiven Einarbeitung hast du bei uns in einem interessanten und dynamischen Marktsegment gute Entwicklungsmöglichkeiten.

Du hast Interesse bei uns mitzuarbeiten?


Dann sende bitte deine vollständige elektronische Bewerbung inklusive Gehaltsvorstellung und Verfügbarkeit an Bewerbungen-Projektmanagement@rola.com.

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung vorrangig berücksichtigt.


Darüber hinaus haben wir noch weitere attraktive Leistungen für dich im Angebot: 


  • 100 % Fixgehalt
  • Reisezeit = Arbeitszeit
  • Gleitzeit (zum Abbau sind Auszahlung oder Urlaub möglich)
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Gute ÖPNV- und Autobahnanbindung
  • Kantine, Bäckerei und Schnellrestaurants in unmittelbarer Nähe
  • Deutsche Telekom und Partner Mitarbeiterrabatte
  • Veranstaltungen (rola-Stammtisch, Firmenfeiern, jährliche Teamevents) 

Werde Teil unserer Mannschaft!


Wer wir sind:


rola Security Solutions steht für Informationsmanagement im Sicherheitsbereich und ist Partner Nr. 1 für deutsche Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben sowie Lieferant für zahlreiche internationale Kunden im Sicherheitsbereich. Das Unternehmen mit Sitz in Oberhausen wurde 1983 gegründet und ist Marktführer in Deutschland. rola zählt mit nahezu 300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern zu den verlässlichsten Anbietern von IT-Lösungen im Bereich der Inneren und Äußeren Sicherheit. Seit 2014 ist rola eine 100-Prozent-Tochter der T-Systems International GmbH, die zum Konzern der Deutschen Telekom AG gehört.

Dein Kontakt


Image

Lynn Drommelschmidt


Image

Bewerbungen@rola.com 


Image

(+49) 208 30 66 16 - 0

Was passiert mit deinen Daten?


Mit dem Zusenden deiner Bewerbung erteilst du uns dein Einverständnis, dass wir die in deiner Bewerbung enthaltenen Daten im Rahmen des Bewerberverfahrens verarbeiten dürfen.

Weitere Informationen zur Verarbeitung deiner Daten im Rahmen des Bewerberverfahrens findest du im Bereich „Datenschutz“ auf unserer Internetseite.

Was passiert mit Deinen Daten?


Mit dem Zusenden Deiner Bewerbung erteilst Du uns Dein Einverständnis, dass wir die in Deiner Bewerbung enthaltenen Daten im Rahmen des Bewerberverfahrens verarbeiten dürfen.

Weitere Informationen zur Verarbeitung Deiner Daten im Rahmen des Bewerberverfahrens findest Du im Bereich „Datenschutz“ auf unserer Internetseite.

Image
Image



Image



Image