Forumlar der Volltextsuche in den Inhalten dieser Webseite
zurück zur Stellenübersicht

Stellendetails

rola Security Solutions ist ein expandierendes IT-Unternehmen. Seit 30 Jahren entwickeln wir erfolgreich Softwarelösungen für Polizei und Sicherheitsbehörden. Wir beraten unsere Kunden über den Einsatz geeigneter Systeme und entwickeln und vertreiben eigene Produkte für Auswertung und Analyse. Seit 2014 gehört die rola Security Solutions GmbH zur T-Systems International GmbH (Deutsche Telekom AG).

 

Zur Verstärkung unseres Teams am Standort Oberhausen suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Mitarbeiter (m/w/d) für die Position:

 

Junior IT-Projektleiter (m/w/d)

 

Als Junior IT-Projektleiter innerhalb des Bereichs Projektleitung sind Sie der erste Ansprechpartner des Kunden in allen Belangen. Sie sind für die Leitung von kleinen bis mittleren Einführungsprojekten unserer Produkte bei nationalen Kunden zuständig.

 

Hierfür suchen wir Mitarbeiter die bereits erste Erfahrungen im IT-Projektmanagement haben und eine hohe Kundenorientierung mitbringen.
Im Rahmen der Leitung von Projekten gehört es zu Ihren Aufgaben und liegt es in Ihrer Verantwortung, die Projektziele im Hinblick auf die Einführung und Integration in „Time, Quality und Budget“ sicherzustellen. Des Weiteren werden Sie die projektspezifische Produktkonfiguration in Abstimmung mit dem Kunden durchführen sowie damit verbunden Kundenanforderungen aufnehmen und Pflichtenhefte erstellen.
Sie sind außerdem für die Berichterstattung der Projektergebnisse in den entsprechenden Gremien zuständig und übernehmen die Abstimmung und Steuerung der internen Produktionsbereiche. Zudem unterstützen Sie den Vertrieb und bedienen die kaufmännischen Prozesse von der Angebotskalkulation bis zur Rechnungsstellung.

 

Ihre Einarbeitung erfolgt vor allem durch den Ihnen fest zugewiesenen Mentor und das zugehörige Team. Während dieser Phase kommen Sie mit unterschiedlichen Themen unseres fachlich breiten Aufgabenspektrums in Kontakt. Innerhalb der Teams setzen wir stark auf den direkten Wissensaustausch und kurze Kommunikationswege. Im Vordergrund steht immer ein kooperatives Miteinander zur gemeinsamen Sicherstellung der Ergebnisqualität.

 

Wir erwarten von Ihnen:

  • Abgeschlossenes technisches oder naturwissenschaftliches Studium (Informatik, Mathematik, Physik, oder ein vergleichbarer Studiengang) oder eine abgeschlossene Berufsausbildung mit entsprechender Berufserfahrung auf dem Arbeitsmarkt
  • Erste praktische Berufserfahrung im IT-Projektmanagement
  • Sicheres Auftreten und Freude im Umgang mit Kunden
  • Hohe Kundenorientierung und schnelle Auffassungsgabe
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Sehr gute MS-Office-Kenntnisse
  • Reisebereitschaft

 

Wünschenswert sind außerdem Kenntnisse in den Bereichen relationaler Datenbanken und Software-Entwicklung. 

Sollten Sie diese Kenntnisse nicht oder nur zum Teil mitbringen, dann können Sie sich diese bei Bedarf im Rahmen der täglichen Arbeit oder durch entsprechende Schulungen aneignen.

 

Wir bieten:   

Als Mitarbeiter bei rola erfahren Sie hohe Wertschätzung und arbeiten in flachen Hierarchien. Sie erwartet ein respektvolles und partnerschaftliches Betriebsklima, ein innovatives und motiviertes Team sowie ein hohes Maß an Freiraum und selbstständigem Arbeiten. Nach einer intensiven Einarbeitung haben Sie bei uns in einem interessanten und dynamischen Marktsegment gute Entwicklungsmöglichkeiten.

 

Darüber hinaus bieten wir Ihnen unter anderem die folgenden attraktiven Leistungen:

  • 100 % Fixgehalt
  • Reisezeit = Arbeitszeit
  • Gleitzeit (zum Abbau sind Auszahlung oder Urlaub möglich)
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Gute ÖPNV- und Autobahnanbindung
  • Kantine, Bäckerei und Schnellrestaurants in unmittelbarer Nähe
  • Mitarbeiterrabatte von Telekom und Partnern
  • Veranstaltungen (rola-Stammtisch, Firmenfeiern, jährliche Teamevents) 

  

Interesse?

Dann senden Sie bitte Ihre vollständige elektronische Bewerbung an:

Bewerbungenrola.com

 

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung vorrangig berücksichtigt.

 

Datenschutzhinweis:

Mit dem Zusenden Ihrer Bewerbung erteilen Sie uns Ihr Einverständnis, dass wir die in Ihrer Bewerbung enthaltenen Daten im Rahmen des Bewerberverfahrens verarbeiten dürfen.

Weitere Informationen zur Verarbeitung Ihrer Daten im Rahmen des Bewerberverfahrens finden Sie im Bereich „Datenschutz“ auf unserer Internetseite

 

 

 

 

 

 

Druckversion