Forumlar der Volltextsuche in den Inhalten dieser Webseite

Analyse von Massendaten

Bei der Auswertung und Analyse von Informationen fallen unter Umständen Massen von unstrukturierten Daten aus ganz unterschiedlichen Quellen und in heterogenen Formaten an – das erschwert die Informationsgewinnung und Informations-zusammenführung erheblich.

 

rsExTract® - Quellenübergreifende Informationserschließung

 

rsExTract® vereinfacht die Analyse von unstrukturierten Daten über parallele Recherche in internen Datenbeständen sowie in externen heterogenen Inhaltsquellen und in mehr als 500 unterschiedlichen Dateiformaten.
Die Kombination von Volltextrecherche mit unscharfer und phonetischer Suche führt zu schnellen und präzisen Suchergebnissen. Automatisierte Kategorien-Erstellung, assoziative Analyse und die explorative Untersuchung von Themenfeldern und Begriffsketten sorgen für eine effiziente Auswertung.
Ein abgestuftes Rechte- und Rollenkonzept und Protokollierung garantieren die Einhaltung von Datenschutzvorgaben.

 

rsExTract® erzielt schnell relevante Ergebnisse für unterschiedliche Frage-Szenarien:

  • bestimmte Dateien suchen – Abfrage mit konkreten Suchkriterien
  • Dateien zu einen bestimmten Thema suchen – Abfrage offen, mit Unschärfe
  • unbekannten Datenbestand erschließen – Themen und Inhalte ermitteln
  • Änderungen untersuchen – neue, relevante Informationen in einem bekannten Datenbestand mit Aktualisierungen finden

 

Der Funktionsumfang von  kann durch Zusatzmodule erweitert werden:

  • Linguistik
  • Metadaten-Tagging
  • Semantisch-Assoziative Suche
  • Ähnlichkeitssuche / Dublettenerkennung
  • Automatische Entitätserkennung 
  • Cross-linguale Suche
  • Thesauri und Wissensnetze 

 

 

 

Druckversion

Download

Für detaillierte Informationen können Sie unsere Broschüre als PDF herunterladen.

Download